Epik: Stil

Aufgabe: Bestimmen Sie das Genre und begründen Sie ihre Zuordnung!

Textbeispiel 1:

Erstaunt beobachtete er jetzt, wie Tarzan rasch in seine Jeans schlüpfte, die Turnschuhe anzog, das blaue T-Shirt und den gelben Pullover.
»Willst du noch weg?«
»Klar. Ich bin verabredet.«
Tarzan kroch ins Bett. Bis zum Kinn zog er die Decke hoch. Wie er so dalag, sah er aus wie ein Pennematz, den nichts aus den Federn bringt – es sei denn, die Schule brennt. »Au Backe!« Klößchen wurde blass vor Aufregung. »Und das heute. Wo Rembrandt rumschleicht. Drei Verweise hast du schon. Einen noch, und du fliegst. Bei dir steht’s auf der Kippe. Und da riskierst du so was!«
»Du weißt doch, dass die Verweise alle von Rembrandt sind. Eine haarsträubende Ungerechtigkeit! Nochmal erwischt der mich nicht. Heute kann gar nichts schief gehen. Wenn die Lichter aus sind, haut Rembrandt sich ins Bett. Und ich bin vor Mitternacht zurück.«
»Wäre Mist, wenn du rausfliegst«, sagte Klößchen bekümmert und aß noch rasch ein Stück Nussriegel.

→ Genre: Jugendroman

Quelle: Stefan Wolf (eigentlich: Rolf Kalmuczak): Ein Fall für TKKG. Die Jagd nach den Millionendieben. Berlin 1979.

Textbeispiel 2:

Lebendig begraben zu werden, ist ohne Frage die grauenvollste aller Martern, die je dem Sterblichen beschieden wurde. Daß es häufig, sehr häufig vorgekommen ist, wird von keinem Denkenden bestritten werden. Die Grenzen, die Leben und Tod scheiden, sind unbestimmt und dunkel. Wer kann sagen, wo das eine endet und das andere beginnt? Wir wissen, daß es Krankheitsfälle gibt, in denen ein völliger Stillstand all der sichtbaren Lebensfunktionen eintritt, und dennoch ist dieser Stillstand nur eine Pause, nur ein zeitweiliges Aussetzen des unbegreiflichen Mechanismus. Einige Zeit vergeht – und eine unsichtbare, geheimnisvolle Ursache setzt die zauberhaften Schwingen, das gespenstische Räderwerk wieder in Bewegung. Die silberne Saite war nicht zerrissen, der goldene Bogen war nicht unrettbar zerbrochen. Wo aber war währenddessen die Seele?
Doch abgesehen von der logischen Schlußfolgerung a priori, daß solche Ereignisse auch ihre Folgen haben müssen, daß diese wohlbekannten Fälle von Scheintod selbstredend hier und da zu einem vorzeitigen Begräbnis führen müssen – abgesehen von dieser Betrachtung haben wir das direkte Zeugnis der Ärzte und der Erfahrung als Beweis, daß zahlreiche solcher Begräbnisse stattgefunden haben. Ich kann auf Verlangen sofort hundert authentisch erwiesene Fälle anführen. Einer derselben, dessen eigenartige Umstände einigen meiner Leser noch frisch im Gedächtnis sein dürften, ereignete sich vor nicht allzulanger Zeit in der benachbarten Stadt Baltimore, wo er in allen Kreisen tiefe und schmerzliche Aufregung hervorrief.

→ Genre: Kriminalroman

Quelle: Edgar Allan Poe: »Lebendig begraben«. In: Dollar Newspaper vom 31. Juli 1844.

Textbeispiel 3:

Zwo Schwalben sangen um die Wette
Und sangen mit dem größten Fleiß;
Doch wenn die eine schrie, daß sie den Vorzug hätte,
Gab doch die andre sich den Preis.
Die Lerche kömmt. Sie soll den Streit entscheiden;
Und beide stimmen herzhaft an.
»Nun«, hieß es, »sprich, wer von uns beiden
Am meisterlichsten singen kann?« –
»Das weiß ich nicht«, sprach sie bescheiden,
Und sah sie ganz mitleidig an
Und wollte sich nach ihrer Höhe schwingen.
Doch nein, sie suchten ihr den Ausspruch abzuzwingen.
»So«, sprach sie, »will ich’s denn gestehn:
“Die kann so gut wie jene singen,
Doch singt, so lang ihr wollt, es singt doch keine schön.
Hört man das Lied geistreicher Nachtigallen:
So kann uns eures nicht gefallen.«

→ Genre: Fabel

Quelle: Christian Fürchtegott Gellert: »Die beiden Schwalben«. In: Fabeln und Erzählungen. Zweites Buch. Leipzig 1748.